Vom 16. bis zum 18. Oktober ist es soweit: die zweite Online Fokus Konferenz HR findet statt und richtet sich wieder an alle Personaler, die sich mit online Vorträgen von HR-Experten weiterbilden und über aktuelle Trends informieren möchten.

Digitalisierung und Talente stehen im Fokus

In der Herbst Konferenz werden bedeutende Zukunftsthemen in HR besprochen. Digitalisierung und Talentmanagement spielen dabei eine große Rolle, um die Personalabteilungen zukunftsorientiert voranzutreiben und neue Impulse ins Unternehmen zu tragen. Wo kann HR eigentlich automatisiert werden? Und wie werden Talente langfristig im Unternehmen gehalten? Wie kann das Recruting in der Industrie 4.0 ausgestaltet werden?

Diese Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung. Jedem Thema ist ein Vormittag gewidmet. So geht es am 16. Oktober mit dem Thema Digitalisierung los. Obwohl das Thema Arbeitsrecht zunehmend komplexer wird und hier häufig Einzelfallentscheidungen notwendig sind, könnten Lösungen wie laufende Aktualisierungen das Arbeiten auch hier erleichtern. Sie lernen was Algorithmen schon heute bewerkstelligen können. Ein anderer Vortrag referiert darüber, wie sich generelle HR Themen digitalisieren lassen sodass Effizienzsteigerungen von bis zu 40% möglich sind.

Der 17. Oktober widmet sich dem Talentmanagement. Für ein Unternehmen ist kaum etwas so wichtig wie seine Talente, die das Geschäft vorantreiben. Daher sind Themen wie Mitarbeiterzufriedenheit essentiell und werden an diesem Tag diskutiert. Zudem wird darauf eingegangen was Sie als Arbeitgeber attraktiv macht und wie Sie intelligente Software schon bei der Einstellung neuer Mitarbeiter nutzen können um die Zufriedenheit zu steigern.

Am letzten Tag beschäftigt sich die Konferenz eingehender mit dem Thema Recruiting und Digitalisierung. Dabei lernen Sie unter anderem eine Pilotstudie kennen, die die Effizienz klassischer Online Stellenausschreibungen mit den Ergebnissen softwaregestützter Lösungen vergleicht. Ziel ist, dass Sie für sich Strategien ableiten können um Ihre Ausschreibungen effizienter zu gestalten. Dabei ist nicht zu vergessen, dass die aktuelle Generation als digital Natives bezeichnet wird. Sie sind die erste Generation, die mit digitalen Medien aufgewachsen ist und daher einen vertrauteren Umgang mit der digitalen Welt pflegt. Dieses Wissen ist entscheidend, um Nachwuchstalente passend anzusprechen. Also wird auch digitales Storytelling im Personalmarketing ein Thema der Konferenz sein.

Diese und weitere spannende Zukunftsthemen in HR werden an den drei Tagen referiert und neue Einblicke in die Personalpraxis der Zukunft liefern.

Organisation des Webinars

Die Vortragsreihen werden an allen drei Tagen von 9:00 bis 11:45 Uhr stattfinden. Sollten Sie zu diesen Zeiten oder Daten keine Zeit haben, haben Sie die Möglichkeit sich die Aufzeichnungen der Beiträge per E-Mail im Anschluss zusenden zu lassen. Besonders praktisch hierbei ist, dass Sie für jeden Vortrag einzeln angeben können, ob Sie an dem Thema Interesse haben oder nicht. Wer live teilnehmen kann, profitiert von der abschließenden Diskussions- und Fragerunde zu den Zukunftsthemen in HR.

Live Teilnahme und Zusendung der Inhalte sind kostenlos. Registrieren können Sie sich unter folgendem Link, um die Zukunftsthemen in HR nicht zu verpassen: https://online-fokus-konferenz.com/