Gelungene Premiere: Online Fokus Konferenz MARKETING zieht über 800 Marketer an

By |2019-12-09T10:19:24+01:00Dezember 9th, 2019|Allgemein, Marketing|

„Tolles Event mit hochaktuellen Themen, mit sehr wertvollen Anstößen und interessanten Persönlichkeiten.“ 


„Kommendes Jahr noch mehr Programm“, nimmt sich Organisatorin Tanja Grünwald vor

Mit seiner ersten Online Fokus Konferenz in der MARKETING-Branche hat B2B Insider einen fulminanten Start hingelegt: 827 Anmeldungen und 416 LIVE-Teilnehmer haben vom 25. bis 27. November 2019 die Fachkonferenz live am Bildschirm verfolgt.

In 16 Vorträgen rund um die Schwerpunkte strategisches, digitales und Content Marketing teilten Top-Referenten mit unterschiedlichen Spezialgebieten ihr Fachwissen mit Marketing-Praktikern.

Aus Sicht der Marketer, welche die Konferenz als Zuschauer verfolgten, gab es gleich mehrere Highlights.

  • Der Vortrag von Thomas Gruhle (LEAP) zeigte auf, welche Nutzersignale wirklich rankingrelevant sind und stieß beim Publikum auf die größte Begeisterung.
  • Pascal Volz erzählte, wie sein Team nach der Insolvenz seines Arbeitgebers der drohenden Arbeitslosigkeit entging und mit #HireUsAsATeam eine virale Kampagne mit weltweiter Aufmerksamkeit und erfolgreichen KPIs ohne Mediabudget zu lancieren vermochte.
  • Am Dienstag hing das Publikum an den Lippen von PR-Blogger Klaus Eck, der aufzeigte, warum Personalisierung das A und O im Content Marketing ist und wie diese erfolgreich gelingt. Auch Olaf Mörk, Marketingexperte von marconomy, schlug in diese Kerbe und erklärte, welcher Content überhaupt noch eine Chance hat und wie wir diesen erfolgreich bei unseren Zielgruppen und den Suchmaschinen platzieren können.
  • Wie bei Steffen Konrath am Montag ging es bei Dr. Heiko Beier am Mittwoch um die Künstliche Intelligenz. Er zeigte Anwendungsbeispiele auf, welche Power in einem erweiterten Verständnis von Kontext steckt.
  • Wie wir mit innovativer Technologie Kundenerwartungen übertreffen und individuelle Kundenerlebnisse im digitalen Marketing schaffen können, darüber sprach Bernd Wagner von Salesforce, und Verena Zuschnig und Sebastian Norton zeigten uns, wie wir mit LinkedIn erfolgreiches Content Marketing betreiben können.
  • Zum krönenden Abschluss gab es noch ein Highlight: Darko Veljaca von Oracle zeigte in seinem symphytischen und spannenden Vortrag, warum Google & Co im Bereich Data Economy so erfolgreich sind und wie auch wir hier erfolgreich sein können, denn: Daten sind das neue Öl!

Alle Teilnehmer hatten die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen, welche auch zuverlässig beantwortet wurden oder – im Fall von nicht ausreichender Zeitreserve – im Nachgang geklärt werden konnten.

Außerdem wurde eine Social Media Community geschaffen, in welcher sich Referenten und Teilnehmer der Online Fokus Konferenz auch in konferenzfreien Zeiten laufend austauschen können.

Die Konferenzmacher – B2B Insider sowie die Xing-Ambassadoren / Xing-Gruppenmoderatoren Walter Matthias Kunze, Nico Rehmann und Johannes Woll – zeigten sich abschließend zufrieden, dass sich die monatelange intensive Vorbereitungsarbeit gelohnt hat. Auch darüber, dass Organisation, Moderation und Technik reibungslos funktioniert haben, ist man beim Veranstalter erleichtert. Auch die tatkräftige Unterstützung durch die Medienpartner LOUT, marconomy und iBusiness konnte zum Erfolg der #OMK19 beitragen.

  

Das vielfältige Teilnehmerfeedback reicht von Lob über Verbesserungsvorschläge bis hin zu konkreten Wünschen, was künftige Referenten und Themen betrifft:

  • „Tolles Event mit hochaktuellen Themen, mit sehr wertvollen Anstößen und interessanten Persönlichkeiten.“
  • „Sehr gute Vorträge mit einem hohem Value für die Zuhörer. Gute Gesprächsatmosphäre durch angenehme Moderationsart von Tanja Grünwald. Gutes Zeitmanagement und dennoch viele Fragen aus dem Publikum beantwortet.“
  • „Der Umfang hat der Komplexität Rechnung getragen. Es war gut strukturiert. Die Handouts und die Bereitschaft der Vortragenden, sich zu connecten und auch im Anschluss auszutauschen.“
  • „Die Vorträge waren spannend und es war für mich sehr praktisch nicht reisen zu müssen.“
  • „Gute Redner, Einführungsrunde am Anfang ist sehr hilfreich, Abschluss mit Feedback und offenen Fragen ist top.“
  • „Ich finde das sensationell, dass so eine Konferenz kostenlos im Web angeboten wird.“

Verbesserungsvorschläge seitens des Publikums waren in erster Linie organisatorischer Natur. So wünschte mach sich etwa kürze Konferenztage und dafür eine Ausweitung der Konferenz um zusätzliche Tage. Längere Pausen zwischen den Vorträgen waren ebenso gewünscht wie noch mehr Zeit für Publikumsfragen an die Referenten.

Diese Anregungen werden von B2B Insider mindestens ebenso ernst genommen wie das positive Feedback.

Der Auftrag für 2020 ist mit der gelungenen Premiere der Online Fokus Konferenz MARKETING ebenfalls klar: Fortsetzung erwünscht – mit noch mehr Vorträgen, mehr Themen, mehr Konferenztagen und noch mehr Teilnehmern!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar