Eine gute Candidate Experience ist der entscheidende Schlüssel, um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen die so wichtige Kandidatenerfahrung beeinflussen können.

Tipp 1: Reise des Bewerbers verfolgen

Der Begriff Candidate Experience fasst alle Erfahrungen zusammen, die ein Bewerber im Laufe des Bewerbungsprozesses mit dem Unternehmen sammelt. So gesehen zeichnet diese Kandidatenerfahrung die Reise eines Kandidaten nach, die er in den Phasen von der Anziehung bis zur Rückmeldung durchläuft:

  • Anziehung: der Kandidat wird auf das Unternehmen aufmerksam
  • Information: der Bewerber informiert sich über Stellenangebote
  • Bewerbung: der Interessent stellt sich mit seinen Unterlagen vor
  • Auswahl: Telefongespräch, Eignungstests, Vorstellungsgespräch
  • Rückmeldung: Absage oder Zusage
  • eventuell Onboarding

In all diesen Phasen kann das Unternehmen die Candidate Experience durch entsprechende Maßnahmen positiv beeinflussen.

Tipp 2: Karrierewebsite optimieren

Viele Bewerber holen sich den ersten Eindruck auf der Karrierewebsite. Dementsprechend wichtig ist es, sich hier gut zu präsentieren und den Kandidaten eine benutzerfreundliche, informative Karriereseite zu bieten. Der Bewerber sollte innerhalb weniger Sekunden die aktuellen Stellenangebote einsehen und relevante Informationen über das Unternehmen abrufen können. Auch diese Punkte kommen gut an:

  • einfach auszufüllendes Formular für die Online-Bewerbung
  • Bilder vom Büroalltag
  • Videos über Arbeitsabläufe
  • Erfahrungsberichte von Mitarbeitern
  • Fotos von Firmenevents

Die Karrierewebsite sollte auch für mobile Endgeräte abrufbar sein.

Tipp 3: Stellenanzeigen

Bei den Stellenanzeigen ist auf die richtige Mischung aus Kürze und Informationsgehalt zu achten. Bereits an dieser Stelle sollte der Bewerber die Möglichkeit erhalten, sich bei konkreten Fragen an einen Mitarbeiter der HR-Abteilung zu wenden. Die Angabe einer Telefonnummer und eines Ansprechpartners ist hilfreich.

Tipp 4: Auf Software setzen

Auch durch den Einsatz einer Talentmanagement-Software lässt sich die Candidate Experience verbessern, weil die Softwarelösung viele Prozesse beschleunigt:

  • Automatisierung der Abläufe zur Online-Bewerbung
  • Abgleichung und Bewertung von Bewerberprofilen
  • Rückmeldungen an den Bewerber
  • Optimierung der Kontaktpunkte auf unterschiedlichen Kanälen
  • Verbesserung der abteilungsübergreifenden Kommunikation
  • Strukturierung der Bewerbungsgespräche

Im Idealfall ist die Talentmanagement-Software in eine größere HR-Software eingebettet, um die digitale Bewerberakte nach der Einstellung des Mitarbeiters unmittelbar in die digitale Personalakte überführen zu können.

Tipp 5: Schnelle persönliche Antwort

Für Unternehmen ist es besonders bitter, wenn sie aussichtsreiche Kandidaten an Mitbewerber verlieren, weil sie nicht schnell genug reagiert haben. Bewerber möchten möglichst zeitnah wissen, woran sie sind, ansonsten wenden sie sich frustriert ab und versuchen ihr Glück woanders. Für jede Reaktion auf einen Kontakt sind Zeitlimits zu setzen.

Unmittelbar nach dem Abschicken der Bewerbung sollte der Betroffene eine Nachricht erhalten, dass die Dokumente angekommen sind. Im Idealfall gibt es eine Übersicht mit Informationen über den weiteren Ablauf sowie den Kontaktdaten des zuständigen Ansprechpartners. Wenn der Bewerber aussichtsreich ist, sollte er per Telefonanruf zeitnah zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden. Auch Absagen sind persönlich zu formulieren.

Tipp 6: Onboarding optimieren

Am ersten Arbeitstag sollten der Computer inklusive Zugriffsberechtigung sowie alle anderen Arbeitsgeräte einsatzbereit sein. Diese Instrumente unterstützen bei der Eingliederung:

  • Onboarding-Mappe
  • internes Wiki
  • Organigramm

Ein erfahrener Mitarbeiter soll den Neuankömmling in Arbeitsabläufe und Organisation einführen und als Mentor dienen.

Sie brauchen weitere Tipps zum Thema Kandidatenerfahrung? Praktische Anregungen, wie Sie als Unternehmen die Candidate Experience beeinflussen können, erhalten Sie bei der B2B Insider Online Fokus Konferenz HR vom 3. bis zum 7. Mai 2021.

Nehmen Sie an spannenden Online-Fachvorträgen zum Themenschwerpunkt Recruiting & Employer Branding am 3. Mai 2021 und weiteren Trendthemen teil – registrieren Sie sich jetzt kostenfrei per Online-Anmeldung!