Online Fokus Konferenz HR2020-01-23T11:14:54+01:00
OFK-Herbst-19-200x545-3

ONLINE FOKUS KONFERENZ HR

Online Vorträge von und für HR-Fachexperten.

Der HR-Bereich ist starken Veränderungen unterworfen. Nicht nur die Digitalisierung zieht ihre Kreise und revolutioniert Arbeitsabläufe und Prozesse, auch neue Ansprüche der Arbeitnehmer an ihre Arbeitgeber, innovative Arbeitsmodelle und die immer stärker zu Tage tretenden Auswirkungen des Fachkräftemangels resultieren in einem stetigen Wandel. Die Online Fokus Konferenz HR 2020 greift die wichtigsten Trendthemen auf, auf die sich HR-Experten vorbereiten sollten, und sammelt spannendes HR-Know-how in spannenden Online-Vorträgen.

In den fünf Tagen vom 4. bis 8. Mai 2020 dürfen Sie sich auf zahlreiche Vorträge von namhaften Speakern freuen, die Ihnen die neuesten HR-Trends und spannende Lösungswege veranschaulichen. Die Teilnahme ist einfach! Sie melden sich zur Konferenz an und können sich mit dem Link, den Sie erhalten, zu allen oder einzelnen Vorträgen kostenlos einwählen.

Die Anmeldung zu den nächsten Konferenz ist derzeit noch nicht möglich. Sie können dennoch informiert bleiben – melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Das ist die Online Fokus Konferenz HR im Mai 2020

Im Fokus

  • 4. Mai 2020 Recruiting & Employer Branding
  • 5. Mai 2019 Learning / E-Learning / Weiterbildung
  • 6. Mai 2019 Digitalisierung von HR Prozessen
  • 7. Mai 2019 Compensation, Benefits & Payroll
  • 8. Mai 2019 Corporate Health

Die Keynotes:

Prof. Dr. Armin Trost

Prof. Klaus P. Stulle, Universität Fresenius

HR-Experten folgender Unternehmen sind dabei

Mediapartner

Das Programm

4. Mai: Recruiting & Employer Branding
Keynote:
09:15 – 9:55 Uhr Prof. Dr. Armin Trost
10:00 – 10:40 Uhr infoniqa, Thema folgt
10:45 – 11:25 Uhr yourfirm, Thema folgt
11:30 – 12:10 Uhr cammio, Thema folgt
13:00 – 13:40 Uhr ELIGO, Thema folgt
13:45 – 14:25 Uhr Dr. Tomaschitz (AVL). Thema folgt
14:30 – 15:10 Uhr Mercuri Urval, Thema folgt
15:15 – 15:55 Uhr

 

5. Mai: Learning, E-learning & Weiterbildung
Keynote: 
09:15 – 9:55 Uhr
10:00 – 10:40 Uhr Stefan Lampert (Smartspokes), Thema folgt
10:45 – 11:25 Uhr cornerstone, Thema folgt
11:30 – 12:10 Uhr Dr. Wolfgang Schneiderheinze, Thema folgt
13:00 – 13:40 Uhr
13:45 – 14:25 Uhr

 

6. Mai: Digitalisierung von HR Prozessen
Keynote: Digitalisierung – Künstliche Intelligenz – Machine Learning: Utopie & Dystopie für die HR Funktion
09:15 – 9:55 Uhr Prof. Dr. Klaus Stulle (Universität Fresenius)
10:00 – 10:40 Uhr dvinci
10:45 – 11:25 Uhr cornerstone
11:30 – 12:10 Uhr ATOSS, Thema folgt
13:00 – 13:40 Uhr
13:45 – 14:25 Uhr aconso, Thema folgt
14:30 – 15:10 Uhr SDworx, Thema folgt
15:15 – 15:55 Uhr

 

7. Mai: Compensation, Benefits & Payroll
Keynote: 
09:15 – 9:55 Uhr
10:00 – 10:40 Uhr Referent & Thema folgt
10:45 – 11:25 Uhr Referent & Thema folgt
11:30 – 12:10 Uhr Referent & Thema folgt
13:00 – 13:40Uhr Referent & Thema folgt
13:45 – 14:25 Uhr Referent & Thema folgt
14:30 – 15:10 Uhr Referent & Thema folgt

 

8. Mai: Corporate Health
Keynote: 
9:15 – 09:55 Uhr
10:00 – 10:40 Uhr

Referent & Thema folgt

10:45 – 11:25 Uhr Referent & Thema folgt
11:30 – 12:10 Uhr Referent & Thema folgt
13:00 – 13:40 Uhr Referent & Thema folgt

Sind Sie an den Mitschnitten der Vorträge interessiert? Haben Sie Fragen zur Online Konferenz oder zu den einzelnen Vorträgen? Dann wenden Sie sich gerne an uns: fokus-konferenz@b2b-insider.com oder unter der Tel. Deutschland: +49 6501 96041 45 bzw. Tel. Österreich: +43 720 303876 45.

Teilnehmerstimmen der vergangenen Konferenzen

„Interessantes Konzept, gute „Ausstrahlung/Atmosphäre“, technisch gut vorbereitet, läuft ohne Probleme, Infos zu den Tagen auch sehr gut.“

„Vortrag von Prof. Dr. Armin Trost war absolut praxistauglich, um eigene Personalstrategie zu hinterfragen und zu verbessern.“

„Mir hat besonders gut gefallen, dass Prof. Dr. Armin Trost das Thema Recruiting Szenarien verständlich und ausführlich erklärt und zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank“

„Sehr informativ und vor allem abwechslungsreich – gute und sympathische Moderation! Vielen Dank für den heutigen Tag – weiter so!“

„Neue Impulse für die Personalentwicklung, gute Vorträge und Präsentationen. Toll finde ich, die Möglichkeit Handouts zu speichern, damit man Inhalte im Team besprechen kann.“

„Einblicke in wichtige Themen und dadurch gute Gedankenanstösse. Referenten, die sich in diesem Medium wirklich wohl fühlen und dementsprechend auftreten (können)…“

„Es war ein tolles neues Format für mich, das ich so zum ersten Mal ausprobiert habe. Inspirierend, vielfältig, praxisorientiert – nun heißt es die gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen und mit meinen KollegInnen zu teilen.“

„Die Konferenz gefällt mir sehr gut. Insbesondere, dass gleich von Beginn an die Dokumente zur Verfügung gestellt werden.
Dies ist hilfreich, wenn man dem Referenten zeitlich nicht komplett folgen kann.“

„TOP – tolle Moderation und Organisation, gekoppelt mit interessanten Themen und guten Referenten = kurzweilige und sehr informative Veranstaltung!“

„Ich habe mich heute nur zwischendurch eingeschaltet. Ich bemerke gerade, dass die warme, freundliche Art, wie Fr. Grünwald den Tag moderiert, es „fast“ zu einer entspannten Präsenzveranstaltung werden lässt, bei der man nicht jede Minute online sein muss… – So habe ich mich heute morgen eingeklinkt und hingeschaut und -gehört, wie es mir möglich war. Das hat auch etwas von einem längeren Live-Event im Radio/TV, sehr lebendig! Danke“

„Habe zum ersten Mal teilgenommen, finde es super und sehr professionell organisiert und strukturiert, spannende Vorträge – danke dafür! Aktuell fällt mir kein Verbesserungsvorschlag ein :-)“

„Tolles Zeitmanagement! Vorträge beginnen und enden pünktlich und ermöglichen so auch die gezielte Teilnahme einzelner Vorträge. Und technisch alles super!“

Blog

Employer Branding: 3 Trends zum Aufbau einer Arbeitgebermarke

Unternehmen brauchen eine positiv besetzte Arbeitgebermarke, um junge Talente, ambitionierte Hochschulabsolventen und erfahrene Fachkräfte zu gewinnen. Die folgenden drei Trends gehören zu den wichtigsten Anknüpfungspunkten im Bereich Arbeitgeberpositionierung. Candidate Experience: Positive Erlebnisse vom Beginn bis zum Onboarding Heutzutage ziehen heiß begehrte Kandidaten wie Fachkräfte und Hochschulabsolventen vielfach nur jene Unternehmen in […]

Rückblick: Das Programm und die Referenten der OFK MARKETING im November 2019

Haben Sie die Konferenz 2019 verpasst? Hier nochmal alle Referenten, Inhalte und Handouts für Sie zum Nachlesn. Es waren hochinteressante Vorträge, die wir bei der Premiere der Online Fokus Konferenz MARKETING im November 2019 erleben durften. In diesem Beitrag haben wir nochmal alle knapp zusammengefasst.   25. November: Strategisches Marketing Keynote: […]

Gelungene Premiere: Online Fokus Konferenz MARKETING zieht über 800 Marketer an

„Tolles Event mit hochaktuellen Themen, mit sehr wertvollen Anstößen und interessanten Persönlichkeiten.“  „Kommendes Jahr noch mehr Programm“, nimmt sich Organisatorin Tanja Grünwald vor Mit seiner ersten Online Fokus Konferenz in der MARKETING-Branche hat B2B Insider einen fulminanten Start hingelegt: 827 Anmeldungen und 416 LIVE-Teilnehmer haben vom 25. bis 27. November 2019 […]

November 2019: Rückblick und Feedbackrunde zu den Trendthemen HR auf der Online Fokus Konferenz

Die Herbstkonferenz 2019 war ein Erfolg. Warum? Weil wir uns auf so vielen Kanälen im Dialog befinden, gemeinsam Fragen lösen und auch neue Formate ins Rennen schicken, die Fragen aus der Praxis lösen helfen. So bot die Online Fokus Konferenz HR Teilnehmern und Referenten gleichermaßen einen angeregten und zielführenden Austausch. Die […]

Künstliche Intelligenz im Recruiting: Chancen für die Zukunft

Mit künstlicher Intelligenz können Computersysteme Mitarbeiter bei Routinearbeiten unterstützen und ihnen Entscheidungshilfen bieten. Nur ein kleiner Anteil von Unternehmen setzt KI bereits für Aufgaben im HR-Bereich ein. Vor allem im Recruiting erledigen die zuständigen Mitarbeiter viele Arbeiten noch manuell. Dies erfordert aber einen hohen Zeitaufwand, weil sich die Suche nach neuen […]

Moderne Arbeitszeiterfassung: Apps, Online-Dienste und Terminals

Mit dem Einsatz moderner Methoden lässt sich die Arbeitszeit elektronisch, via Fingerabdruck, mobil, über das Internet oder mit einer Software erfassen. Bei mobilen Anwendungen und Online-Diensten kann die Arbeitszeiterfassung mit einigen wenigen Klicks erfolgen. Auf diese Weise können mobile Geräte mit Internetzugang als elektronische Instrumente der Arbeitszeiterfassung fungieren. Mitarbeiter dokumentieren ihre […]