5. Mai: Learning, E-Learning & Talentmanagement

Die Corona-Pandemie hat modernen E-Learning-Lösungen enormen Aufschub verliehen. Mit spielerischen Methoden und einer guten Aufteilung des Wissens in appetitliche Häppchen erobern die deutschen Arbeitnehmer die digitale Bildungslandschaft. Erfahren Sie in spannenden Vorträgen, wie sich E-Learning und Talentmanagement in Zeiten mangelnden Kontakts umsetzen lassen.

Eröffnung und Tipps für den heutigen Online Konferenztag
09.00 – 09:15 Uhr
Moderatorin:

Tanja Grünwald

B2B Insider

Keynote: Titel folgt
09.15 – 09.55 Uhr
Andreas Klement
Titel folgt
10:00 – 10.40 Uhr
Wolfgang Schneiderheinze (Menschenspiegel)
Digitale Weiterbildung – viel mehr als eine Notlösung
10.45 – 11.25 Uhr
Axel Schweickhardt (Potenziale)

In dem Vortrag erhalten Sie als Entscheider in der Personalentwicklung wertvolle Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Stärken bringen digitale Methoden mit sich und wie müssen sie eingesetzt werden, damit sie Lernerfolg transportieren?
  • Für welche Themen eignen sich hybride Konzepte und welchen Qualitätsanforderungen sollten solche Konzepte genügen?
  • Wie schaffe ich die Motivation von Teilnehmern selbstorganisiert zu lernen?
  • Welche Hürden gibt es bei der Implementierung digitaler Konzepte zu berücksichtigen?
  • Woran kann ich bei Anbietern Qualität erkennen?
Titel folgt
11.30 – 12.10 Uhr
Details folgen
Titel folgt
13:00 – 13:40 Uhr
Eligo
Titel folgt
13:45 – 14:25Uhr
Details folgen
Titel folgt
14.30 – 15:10 Uhr
Details folgen
Titel folgt
15:15 – 15:55 Uhr
Details folgen
Hier geht’s zur Anmeldung >>
zurück zur Startseite >>