18. Oktober 20182018-11-14T12:26:48+02:00

Als Leitthema für diesen Tag haben wir gewählt

Recruiting 4.0 – Neue Wege in der Personalbeschaffung

Programm

09:00 – 9:15 Uhr
Eröffnung und Tipps für den heutigen Online Konferenztag

Moderatorin

Tanja Grünwald

Assistenz der Geschäftsführung B2B Insider GmbH, personalmanagement.info, personal-wissen.de

09:15 – 10:00 Uhr
Digital Storytelling im Personalmarketing

Referent

Gero Hesse

saatkorn

Seit 2009 schreibt Gero Hesse in seinem Blog saatkorn. über die Themen Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, New Work und Social Media. saatkorn. ist einer der meistgelesenen HR-Blogs im deutschsprachigen Raum. 2012 wurde saatkorn mit dem HR Excellence Award als bester HR Blog Deutschlands ausgezeichnet und 2014  im Personalmagazin auf Rang 2 in Deutschland gelistet.


Digital Storytelling im Personalmarketing

Der Arbeitsmarkt verändert sich vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt. In vielen Branchen und Zielgruppen macht sich der Fachkräftemangel inzwischen spürbar bemerkbar. Warum ist es angesichts dessen so wichtig, im Personalmarketing Geschichten zu erzählen? Was macht eine gute Geschichte im Personalmarketing aus? Und wie sollte Storytelling angesichts der Digitalisierung heutzutage funktionieren? – In seinem Vortrag zeigt Gero Hesse anhand von vielen Beispielen aus der Praxis die 5 goldenen Regeln für Digital Storytelling im Personalmarketing auf.

  • Welche Trends bestimmen heutzutage Employer Branding und Personalmarketing?
  • Wo liegt der Unterschied zwischen Employer Branding und Personalmarketing?
  • Warum ist Storytelling heutzutage so wichtig?
  • Was macht gutes Storytelling in einer zunehmend digitaler werdenden Kommunikationslandschaft aus?
  • Was sind die 5 goldenen Regeln für Digital Storytelling im Personalmarketing?

 

Inhalte des Vortrags:

  • Wie funktioniert digital Storytelling heute?
  • Best Practices zu digital Storytelling

 

Ziel des Vortrages:

  • Verstehen, warum Storytelling so wichtig ist
  • Verstehen, wie gutes Storytelling funktioniert

10:00 – 10:45 Uhr
Performance Job Marketing – Mit den HRmonkeys durch Data-Driven Recruiting zur Reichweiten- und Kostenoptimierung von Online-Stellenanzeigen – eine Pilotstudie

Referent

Prof. Dr. Wolfgang Jäger

DJM│Consulting GmbH & Hochschule RheinMain

Prof. Dr. Wolfgang Jäger ist seit 1995 Professor am Studiengang Media Management der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Seit über 20 Jahren steht das Thema „Personalmarketing und Recruiting“ auf seiner Agenda in Lehre und Forschung. Er führt zu diesen Themen, insbesondere unter Berücksichtigung der neuen Medien, viele Beratungs- und Praxisprojekte durch und schreibt zahlreiche Fachartikel und Bücher. Seit 1990 ist er Gesellschafter der Dr. Jäger Management-Beratung und zusätzlich der DJM Consulting GmbH, beide mit Sitz in Königstein im Taunus.


In einer Pilotstudie wurde ein „Performance Vergleich“ auf der Basis von „Aufrufen/Clicks“ von 30 Stellenanzeigen nach dem Modell „Buchung in klassischen Online-Stellenbörsen“ versus „software-unterstütze Buchung auf CPC-Basis“ vorgenommen und hinsichtlich erzielten Reichweiten und Kosten verglichen. Über das Studiendesign und die Ergebnisse wird in dem Webinar berichtet.

Inhalte des Vortrags:

  • Aufbau und Methodik der Studie
  • Ergebnisse des Performance-Vergleichs
  • Folgerungen für die Praxis
  • Entwicklungsschritte des Data-Driven Recruitings


Ziel des Vortrages: 

Aus den Erkenntnissen der Pilotstudie lassen sich Strategien für mehr Effektivität und Effizienz beim Einsatz von Online-Stellenanzeigen ableiten.

10:45-11:30 Uhr

Recruiting im Zeitalter der Digital Natives

Referent

Reginald Zenta

eRecruiter GmbH

Als Digital Native der ersten Stunde mit langjährigem Branchen Know-how in den Bereichen IT und Software gestütztes Recruiting, kennt er die Herausforderungen im Suchen und Finden von Talenten. Der branchenübergreifende Schlüssel zu Erfolg: Eine positive Candidate Experience. Je genauer ein Unternehmen die Bedürfnisse seiner Zielgruppe(n) kennt, desto erfolgreicher gelingt es Talente erfolgreich und langfristig zu begeistern.


Der Impulsvortrag soll zur Diskussion rund um die Personalbeschaffung der aktuellen Generation am Arbeitsmarkt (Stichwort: Digital Natives, Generation Y/Z) anregen. Viele Recruiter stehen vor ähnlichen Herausforderung bei der Akquise neuer Talente. Daher werden Maßnahmen, die unterstützen um diese Herausforderungen zu meistern und die helfen eine positive Candidate Experience zu erreichen, vorgestellt. Dies soll zu einem Erfahrungsaustausch führen.

Inhalte des Vortrags:

  • Digital Natives – Mythos oder Realität?
  • Wie rekrutiert man die Talente von heute & morgen?
  • Erfahrungen aus einer langjährigen Berufspraxis

Ziel des Vortrages:

  • Informationsaustausch zur aktuellen Generation am Arbeitsmarkt (Digital Natives, Generation Y/Z)
  • Tipps zur Rekrutierung dieser Generationen
  • Maßnahmen um eine positive Candidate Experience zu erreichen

11:30 – 11:45 Uhr:
Fragerunde und Verabschiedung